Checkliste zur Selbstevaluation von NGOs

Ziel der Checkliste ist es, die besonders korruptionsgefährdeten Bereiche zu identifizieren und Schwachstellen im internen Kontrollsystem aufzudecken. Sie versteht sich in erster Linie als ein Sensibilisierungsinstrument zur Lokalisierung korruptionsrelevanter Risikozonen in einer Organisation und bildet den ersten Baustein bei der Entwicklung eines eigenen Anti-Korruptionsprogramms.

Zur Publikation (DE)

Zur Publikation (EN)

Weitere Publikationen