Über Transparency

Vision & Tätigkeit

Transparency International Schweiz (Transparency Schweiz) bekämpft Korruption in der Schweiz und in den Geschäftsbeziehungen von Schweizer Akteuren mit dem Ausland. Transparency Schweiz bildet die Schweizer Sektion der  globalen Bewegung Transparency International. Unsere Vision ist eine integre Schweiz, in der die Gesellschaft Korruption in keiner Form toleriert. Dafür haben Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Zivilgesellschaft zweckmässige Massnahmen gegen Korruption und unethisches Verhalten getroffen und setzen diese um.

Hauptaufgaben von Transparency Schweiz bilden:

  • Sensibilisierungs- und Advocacy-Arbeit im Hinblick auf eine wirkungsvolle Gesetzgebung und den korrekten Vollzug derselben, gerichtet an Politik und Verwaltung, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und die breite Bevölkerung;
  • die Erarbeitung von Berichten und Arbeitsinstrumenten;
  • die Zusammenarbeit mit dem Privat- und öffentlichen Sektor (Unternehmen und Verwaltungseinheiten können Partner werden von Transparency Schweiz und profitieren so von verschiedenen Dienstleistungen, wie der Organisation von regelmässigen Partnertreffen, an denen eine Weiterbildung und eine Plattform für einen informellen Erfahrungsaustausch angeboten werden);
  • die Förderung von Austausch und Weiterbildung unter spezifischen Interessengruppen (u.a. über unseren Vortragsservice);
  • die (öffentliche) Stellungnahme zu aktuellen Vorkommnissen.

Grundlagen

Transparency Schweiz ist ein Verein gemäss Art. 60 ff. Zivilgesetzbuch mit Sitz in Bern (Zu den Statuten). Gegründet wurde Transparency Schweiz am 21. November 1995 und bildet damit eine der ersten nationalen Sektionen von Transparency International (Zur Geschichte).

Transparency Schweiz ist politisch und konfessionell neutral und finanziert sich massgeblich durch Mitgliederbeiträge und Spenden.

Wir handeln gemäss unserer Strategie 2020 und unserem Verhaltenskodex. Die jährlichen Geschäftsberichte informieren Sie über unsere Aktivitäten und die Jahresrechnungen.

Unser Newsletter TInsight Corruption informiert Sie mehrmals jährlich über unsere Aktivitäten, wichtige Entwicklungen in der Korruptionsbekämpfung sowie anstehende Veranstaltungen.

Organe

Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle ist das ausführende Organ von Transparency Schweiz. Sie ist besetzt durch:

Dr. Martin Hilti

GESCHÄFTSFÜHRER
+41 31 382 35 50

Alex Biscaro

STELLV. GESCHÄFTSFÜHRER
+41 31 382 35 50

Benjamin Trachsel

Projektmitarbeiter
+41 31 382 35 50

Daniel Mahrer

Wissenschaftl. Praktikant
+41 31 382 35 50

Vorstand

Der Vorstand ist das strategische Organ von Transparency Schweiz. Er ist besetzt durch:

Eric Martin

Präsident

Mark van Thiel

VIZE-PRÄSIDENT

Karen Egger

Mitglied, Integritätsbeauftragte

Konrad Meyer

Mitglied

Eric Amstutz

Mitglied, Kassier

Prof. Dr. Astrid Epiney

Mitglied

Beirat

Der Beirat unterstützt Transparency Schweiz mit fachlicher Expertise. Er ist besetzt durch:

Nadia Balgobin

Mitglied

Dr. Jean-Loup Chappelet

Mitglied

Martin Graf

Mitglied

Dr. Christoph Lanz

Mitglied

Yvan Maillard Ardenti

Mitglied

Dr. Jean-Pierre Méan

Mitglied

Prof. Dr. Bertrand Perrin

Mitglied

Marc Steiner

Mitglied

Unsere Dienstleistungen

VORTRAGSSERVICE

Transparency Schweiz referiert zu verschiedenen Themen rund um Korruption. Diese Dienstleistung richtet sich an Mitglieder, Unternehmen und Verbände, Bildungsinstitute sowie weitere interessierte Kreise.

PRACTICIONERS’ CIRCLE

Mehrmals jährlich führt Transparency Schweiz den «Anti-Corruption Practitioners‘ Circle» für Compliance-Verantwortliche und Anti-Korruptionspraktiker aus der Privatwirtschaft und der Verwaltung durch. Dort wird ihnen neben der Wissensvermittlung die Möglichkeit geboten, sich im vertraulichen Rahmen über konkrete Probleme und Herausforderungen aus dem beruflichen Alltag auszutauschen. Eine gleichartige Veranstaltung findet jährlich auch für Nicht-Regierungsorganisationen statt («NGO Practicioners’ Circle»).

RATGEBER & LEITFÄDEN

Transparency Schweiz wie auch Transparency International erarbeiten Ratgeber, Leitfäden und weitere Hilfsinstrumente zur Korruptionsprävention und -bekämpfung im Alltag, wie beispielsweise zum Umgang mit Korruptionsrisiken bei kleinen und mittleren Unternehmen, in Sportverbänden oder der Entwicklungszusammenarbeit.

Kontaktieren Sie uns

Global

Transparency International ist eine globale Bewegung. Die Nichtregierungsorganisation wurde 1993 gegründet und hat ihr Zentralsekretariat in Berlin. In rund 100 Ländern ist sie mit nationalen Sektionen präsent.

Kontakt

Transparency International Schweiz
Schanzeneckstrasse 25
Postfach
CH-3001 Bern

+41 31 382 35 50
info@transparency.ch