Nous combattons
la corruption en
Suisse

Actualités

Stellungnahme zur SchKG-Revision (Barzahlung an Betreibungsämter)

Transparency Schweiz beteiligte sich an der Vernehmlassung zur Änderung des Bundesgesetzes über Schuldbetreibung und Konkurs (SchKG). Es ist eine Begrenzung der Barzahlungen an die Betreibungsämter vorgesehen. Transparency Schweiz erachtet die vorgeschlagene Obergrenze von 100’000 Franken als deutlich zu hoch, um Geldwäscherei zu verhindern. Zur Stellungnahme Weitere Vernehmlassungen & Stellungnahmen

Guerre en Ukraine – réveil pour la lutte contre le blanchiment d’argent

Berne, 29 mars 2022 – La guerre en Ukraine montre combien de souffrances les dirigeants despotiques peuvent causer et combien leurs alliés corrompus de l’élite économique peuvent en profiter. Il est d’autant plus inquiétant que des représentants de l’État et des oligarques de Russie et de nombreux autres pays ont pu, pendant des décennies, blanchir… Read more »

Ein wichtiger internationaler Schritt im Kampf gegen die Geldwäscherei

Bern, 7. März 2022 – Das zwischenstaatliche Gremium FATF (Financial Action Task Force) finalisierte am Wochenende die Revision der Anti-Geldwäscherei-Empfehlung Nr. 24 zur Transparenz der wirtschaftlich Berechtigten an juristischen Personen. Transparency Schweiz begrüsst die überarbeitete Empfehlung als wichtigen Schritt im Kampf gegen die Geldwäscherei und Korruption. Die Schweiz steht nun in der Pflicht, die Empfehlung… Read more »

Politikfinanzierung in der Schweiz

SRF Kultur-Talk, 26.07.2022 – Die Staatengruppe des Europarats gegen Korruption hat die Schweiz mehrmals gerügt, weil sie für die Finanzierung der Politik keinerlei Transparenzvorschriften kennt. Nun sollen endlich solche Regelungen in Kraft treten. Martin Hilti, Geschäftsführer von Transparency Schweiz, zeigt in diesem Streitgespräch, weshalb es sie braucht.

La corruption et notre façon de la combattre

Secteur privé

Flux financiers illégaux et blanchiment d’argent

Financement de la vie politique et lobbying

Alerte éthique

Twitter

Interessiert an wissenschaftlichen Befunden zu den Folgen von Korruption? Der Knowledge Hub von @anticorruption publiziert regelmässig spannende Forschungsüberblicke – kürzlich etwa zum Zusammenhang zwischen Korruption und Hungersnöten: https://bit.ly/3r0Mtew

Heute ist der Internationale Tag der Demokratie! Unser Einsatz für eine wirkungsvolle Korruptions- und Geldwäschereiprävention und -bekämpfung ist essentiell für eine funktionierende Demokratie. Mehr Informationen zu unserer Arbeit: http://www.transparency.ch. #DemocracyDay

Die @EFK_CDF_SFAO spricht Klartext: 🇨🇭hat Schwachstellen bei der #Geldwäschereibekämpfung und hinkt den internationalen Entwicklung hinterher!

Der lesenswerte Bericht: https://www.efk.admin.ch/images/stories/efk_dokumente/publikationen/_sicherheit_und_umwelt/justiz_und_polizei/21447/21447BE-Endgueltige-Fassung-V04.pdf

Load More

Newsletter

    Abonnez-vous à notre bulletin d’information pour rester au courant de l’actualité de la corruption en Suisse.

    Prénom *
    Nom *
    E-Mail *
    Langue *