Wir bekämpfen
Korruption
in der Schweiz

Aktuelles

Endlich mehr Licht in die «Dunkelkammer Politikfinanzierung»

Bern, 31. Mai 2021 – In der Debatte zur «Volksinitiative für mehr Transparenz in der Politikfinanzierung (Transparenzinitiative)» ist heute ein wichtiger und insgesamt erfreulicher Entscheid gefallen: Das Parlament ebnet den Weg, damit auch die Schweiz auf nationaler Ebene endlich für mehr Transparenz bei der Politikfinanzierung sorgt. Zu bedauern ist hingegen, dass die Mehrheit im Ständerat… Read more »

Revision Geldwäschereigesetz: Grosse Lücken bleiben unangetastet

Bern, 19. März 2021 – Anstelle der erforderlichen gründlichen Revision des Geldwäschereigesetzes ver­abschiedete das Parlament heute bloss eine Mini-Reform. Weil im Unterschied zu anderen Ländern wich­tige Bereiche, wie risikobehaftete Dienstleistungen von Anwälten und Notaren, weiterhin nicht dem Ge­setz unterstellt sind, weist die Schweiz weiterhin problematische Schlupflöcher auf und bleibt insgesamt weiter­hin unterhalb des internationalen Minimalstandards.… Read more »

Transparenzinitiative: Offener Brief an Ständerats-Kommission

Bis zur Sommersession 2021 muss das Parlament über die Transparenzinitiative befinden. Nun liegt ein möglicher Kompromiss für einen Gegenvorschlag in Reichweite, welche der Trägerverein der Initiative unter gewissen Bedingungen mittragen würde. Als Mitglied des Trägervereins unterstützt Transparency Schweiz diese Haltung, welche der Trägerverein in einem offenen Brief an die Staatspolitische Kommission des Ständerats mitgeteilt hat.… Read more »

Schweizer zeigen Zivilcourage trotz hohen Risiken

NZZ am Sonntag, 12. Juni 2021 – Missbräuche bei Covid-Hilfen führen zu einer Rekordzahl an Whistleblower-Meldungen aus dem Privatsektor. Dabei sind Hinweisgeber miserabel geschützt. Die wenigen publik gewordenen Fälle zeigten in aller Deutlichkeit die «enormen Risiken», die jeder Hinweisgeber eingeht, erklärt Martin Hilti, Geschäftsführer von Transparency Schweiz. Es gibt aber Bewegung rund um die Wahrnehmung… Read more »

Korruption und wie wir sie bekämpfen

Privatwirtschaft

Illegale Finanzflüsse / Geldwäscherei

Politikfinanzierung & Lobbying

Whistleblowing

Twitter

Soeben wurde der Antrag der Einigungskonferenz (inkl. Einbezug der gewählten Ständeratsmitglieder) auch im Nationalrat deutlich angenommen. Damit ist der Gegenvorschlag zur #Transparenzinitiative bereit für die Schlussabstimmung. #Transparenz @spschweiz @transparency_ch

👏👏WEGWEISEND: Ständerat anerkennt, dass Finanztransparenz nur für das halbe Parlament unglaubwürdig wäre. Wir stehen unmittelbar davor, endlich mehr Licht in die ‘🇨🇭Dunkelkammer Politikfinanzierung’ zu bringen!! 👍👍@nmasshardt @MarianneStreiff https://bit.ly/3glE2oh

Load More...

Newsletter

    Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Neuigkeiten über Korruption in der Schweiz.

    Vorname *
    Nachname *
    E-Mail *