Transparenz bei juristischen Personen: Schweiz hinkt den führenden Ländern hinterher

In einem heute veröffentlichten Bericht zeigt Transparency International den Stand der Umsetzung der G20-Prinzipien zum wirtschaftlich Berechtigten an juristischen Personen auf. Im Ländervergleich hinkt die Schweiz den führenden Ländern in zentralen Bereichen hinterher. Es besteht deshalb dringender Handlungsbedarf, bestehende Gesetzgebungslücken rasch und wirksam zu schliessen.

Zur Medienmitteilung
Weitere Medienmitteilungen