Endlich mehr Licht in die «Dunkelkammer Politikfinanzierung»

Bern, 31. Mai 2021 – In der Debatte zur «Volksinitiative für mehr Transparenz in der Politikfinanzierung (Transparenzinitiative)» ist heute ein wichtiger und insgesamt erfreulicher Entscheid gefallen: Das Parlament ebnet den Weg, damit auch die Schweiz auf nationaler Ebene endlich für mehr Transparenz bei der Politikfinanzierung sorgt. Zu bedauern ist hingegen, dass die Mehrheit im Ständerat die Finanzierung ihrer eigenen Wahlkampagnen weiterhin geheim halten will.

Zur Medienmitteilung